Öffnungszeiten & Kontakt

  • Oktober – April, während der Schulzeit:
    Dienstag 15.00 – 17.00 Uhr
    Freitag 13.00 – 17.00 Uhr

    Mai – September, während der Schulzeit:
    Dienstag 15.00 – 18.00 Uhr
    Freitag 13.00 – 18.00 Uhr

    Spielhaus Sophienstraße

    Sophienstraße 15 Tel. 089 591098
    80333 München Fax 089 591061

  • AKTUELLES

    Hier finden Sie unsere aktuellen Projekte und sonstige Neuigkeiten. Ältere Aktionen und Projekte gibt es im Archiv nachzulesen.

     

    Aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Situation fallen leider alle gewohnten Angebote bis auf Weiteres aus. Wir bitten Sie um Verständnis. Weitere Infos hier. Wir sind aber trotzdem telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

     

    Angebote in Corona-Zeiten:

     

     

    • Angebote außerhalb Corona-Zeiten: “Gut drauf”-Zertifizierung – Wir sind im Prozess
      Ausgewogene Ernährung, Bewegung mit Spaß und Stress regulieren, darum geht es bei dieser Zertifizierung. Wir sind dabei alle unsere Angebote auf diese Inhalte hin zu überpüfen und danach auszurichten. Gesundheitsförderung ist uns wichtig und wir hoffen in 2021 dann von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung das “Zertifikat für geprüfte Qualität in der gesamten Einrichtung” erteilt zu bekommen.
    • „Spaß to Go”

      Abholstation  für Spiele, Bücher und Überraschungspäckchen im Arnulfpark

      Jeden Montag könnt ihr, wenn ihr im Arnulfpark wohnt und zwischen 6 und 14 Jahre alt seid, Spiele oder Bücher jeweils für eine Woche bei uns ausleihen. Ebenso wartet ein kostenloses „Überraschungspäckchen“ auf euch, damit ihr in Corona-Zeiten zuhause auch außerhalb vom Home-Schooling und Fernsehen ein bisschen Spaß habt. Montags zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr ist unsere Abholstation auf der Rückseite am Fenster vom Nachbarschaftstreff an der Marlene-Dietrich-Straße 10  geöffnet. Wir bitten euch, daran zu denken für die Übergabe den Mund und die Nase abzudecken, nur maximal zu zweit zu kommen und den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

    • Sag’s laut! – Raise your voice!
      Du bist genervt von den Corona-Maßnahmen? Dein Leben ist nicht mehr das, was es mal war? Du kannst nicht Freundinnen und Freunde treffen und deinen Hobbys nachgehen. Wie geht es dir eigentlich damit? Fällt dir zuhause schon die Decke auf den Kopf? Machst du dir Sorgen? Findest du die Corona- Maßnahmen ungerecht? Was stört dich am meisten? Schreib uns oder schick uns eine Nachricht, wie es bei dir läuft und welche Änderungen du dir möglichst schnell wünschst. Sag es laut per Video, Audio, als (kurzen) Text, Foto oder Bild. Oder direkt hier in den Kommentaren. Wir werden die Beiträge anschließend auf der Seite www.kjr-kinderwelten.de veröffentlichen. Du kannst uns deine Meinung per Mail an kinderwelten@kjr-m.de  oder auch per Post schicken. Wichtig ist immer, dass du und deine Eltern auch damit einverstanden sind. In der Eltern-Zone finden deine Eltern Informationen zur Seite. Am 30. Mai werden die Beiträge veröffentlicht – wir sind schon gespannt!
    • KJR-Kinderwelten

      Langeweile in Corona-Zeiten?

      Dann findest du auf der neuen Kinderwelten-Seite des KJR www.kjr-kinderwelten.de ganz viele Anregungen und auch Mitmach-Aktionen, die sicher deine Langeweile ganz schnell vertreiben können. Du kannst aber auch hier auf den Seiten von Geolino schauen. Da findest du auch ganz viele Anregungen, auch Kochen und Spielen kommt auf diesen Seiten nicht zu kurz und du findest bestimmt etwas Passendes für dich.

      Wir sind auch auf Facebook und bald auch auf Instagram.

    • Theaterprojekt 2020
      Auch dieses Jahr findet wieder unser inklusives Theaterprojekt in Kooperation mit der Mathilde-Eller Schule statt. Kinder mit und ohne Einschränkungen können gemeinsam ein eigenes Stück entwickeln, Theater spielen und den Kostüm- und Kulissenbau mitgestalten. Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Verschoben auf den 27.07. – 30.07.2020.
    • Ferienbetreuung 2020

      Um berufstätige Eltern zu unterstützen, bieten wir in fast allen Ferien jeweils eine Woche Ferienbetreuung an. Die Jahresübersicht mit allen Terminen und den Anmeldezettel geben wir immer schon nach den Herbstferien für das folgende Jahr heraus. 

      Hier der neue Flyer, der auch in Zukunft alle unsere anderen Ferienaktionen anzeigt.

      Sie möchten Ihr Kind anmelden? Dann bitte das Anmeldeformular ” Ferienspass im Spielhaus” oder “Ferienspass im Arnulfpark” ausfüllen und uns zuschicken.

      Bitte beachten Sie unsere neuen Anmelde-, Rücktritts- und Teilnahmegebührmodalitäten!

    • “Komm doch mit nach Indien” Sommerferienprojekt
       “Komm doch mit nach Indien” ist ein interkulturelles Ferienprojekt für Kinder von 6 bis 12 Jahren, das immer in der vorletzten Sommerferienwoche stattfindet. Zusammen mit Kindern aus Indien können die Münchner Kinder viele interessante Aspekte der indischen Kultur kennenlernen. Gewürzmischungen und Räucherkegel herstellen, eine Klangmassage erleben, indische Maltechniken ausprobieren, Mallakhamb (Yoga am Seil und Pfahl) kennenlernen und mit Feuersticks und Nagelbrettern neue Erfahrungen machen. Unsere indische Köchin versorgt uns täglich mit einem indischen Mittagessen. Das Ferienprojekt wird vom 24.08. – 28.08.2020 im Zeitfrei in Neuperlach stattfinden. Es gibt aber auch andere Treffpunkte in München von denen die Kinder von uns zum Veranstaltungsort begleitet werden, siehe Anmeldezettel. Die Abschlussgala wird am Freitag den 28.08.2020 um 16:00 Uhr stattfinden. Bitte beachten: verbindliche Anmeldungen nimmt das Spielhaus zwar ab 24.04.2020 entgegen, wir können aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht einschätzen, ob das Projekt mit den dann gültigen Corona-Schutz-Auflagen umgesetzt werden kann. Bitte beobachten Sie dazu die Ankündigungen auf dieser Seite. Genauere Informationen hier
    • Schulklassenprojekt für 4. Klassen in der Maxvorstadt “Flaschenpost gefunden! – Was dir das Wasser erzählt.”

      Im Herbst 2020 ist es wieder so weit. Wir besuchen die Grundschulen in der Maxvorstadt. Woher kommt unser Wasser eigentlich? Gibt es überall auf der Welt gleich viel Wasser? Ist die Verteilung der Wasserressourcen und der Wasserverbrauch auf der Welt gerecht? Die Kinder können sich in unterschiedlichen Workshops diesem Thema nähern und eigene Erfahrungen machen. Ein Mini-Wasserkreislauf im Glas, eine Mini-Kläranlage und ein Video über “verstecktes Wasser” laden dabei zum Mitmachen und Entdecken ein. Interessierte Schulklassen können sich gerne im Spielhaus melden.

    • One Billion Rising – eine weltweite Kampagne für das Ende gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

      Jedes dritte Mädchen, jede dritte Frau weltweit erfährt im Laufe ihres Lebens Gewalt. Und jedes Jahr am 14. Februar tanzen in ca. 190 Ländern Mädchen und Frauen eine bestimmte Choreographie zu dem speziell hierfür produzierten Lied “Break the Chain” (“Sprengt die Ketten”), um dagegen zu protestieren.

      Seit Beginn der Aktion – seit 2013 – ist das Spielhaus Sophienstraße dabei und engagiert sich öffentlich für dieses Thema. Unser Tanztraining, das wir im Spielhaus vorher anbieten, richtet sich an Kinder und Teenies. Da wir der Meinung sind, dass wir unbedingt auch Jungen als unsere Unterstützer brauchen, sind diese natürlich auch willkommen.

      In 2020 haben wir wieder mit vielen Kindern und Teenies auch aus dem Luisengymnasium teilgenommen und zusammen mit anderen KJR-Einrichtungen auf und vor der Bühne am Stachus getanzt. Wir hoffen, dass sich in Zukunft noch viele andere Kinder und Teenies von dieser Aktion anstecken lassen und unser Tanztraining vor der Aktion besuchen. Aktuelle Trainingszeiten dann kurz vorher hier.

      Video mit der Tanzanleitung

      Weitere Informationen zu One Billion Rising München  hier   |   auf Facebook   |   auf Instagram  Tanztraining vor dem Spielhaus 2020